WINTERAKTIVITÄTEN

WINTER AUF DER SCHUTZHÜTTE CEREDA

SCHNEE, STILLE, NATUR UND VIELE AKTIVITÄTEN ZUR REGENERIERUNG VON GEIST UND KÖRPER.

rifugio-cereda_attività-invernali_passeggiate

SCHNEESCHUHWANDERUNGEN

SCHNEESCHUHWANDERUNGEN
Es gibt zahlreiche Wanderwege, ideal für Schneeschuhwanderungen. Vom Passo Cereda aus führt eine angenehme Wanderung zur Fossetta Alm. Von Primiero und San Martino di Castrozza aus organisieren Bergführer tägliche Exkursionen zur Erkundung zauberhafter Orte, die Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.

SKI ALPIN UND LANGLAUFEN

Skifahren kann man im Winter in Tognola und San Martino di Castrozza (mit dem Auto ca. eine halbe Stunde entfernt). Die Loipe hingegen führt direkt an der Schutzhütte Cereda vorbei und Elena, die Langlauflehrerin, freut sich, Ihnen die Schönheiten der Loipe nahe zu bringen. Skistunden und Skiverleih möglich.
rifugio-cereda_attività-invernali_bob-e-slittino

RODELN UND SCHLITTENFAHREN

Im Winter gibt es an der Schutzhütte Cereda ein Laufband, damit sich die Kinder mit Rodel und Rutschreifen vergnügen können.
Kontakt

KONTAKTIEREN
SIE UNS

Die Schaltfläche Verfügbarkeit prüfen wird erst nach Zustimmung zur Datenverarbeitung anklickbar.

Gentile Ospite,
ci auguriamo che tu e i tuoi cari stiate bene.

Ti aspettiamo dal 12 giugno 2020, per farti trascorrere una vacanza serena.

Il Rifugio Cereda non si è mai fermato, nemmeno in questo particolare momento: abbiamo deciso di dedicare questo raro periodo di calma a migliorarci, per farci trovare pronti da te e da chi ti accompagnerà ancora in vacanza!

Scopri cosa abbiamo fatto!